Nach oben

Informationen zu den Corona-Lockerungen

Liebe Familien, aktuelle Informationen zum Kita-Betrieb in Zeiten von Corona finden Sie hier:

Neues Jahr,neues Glück!

11. Januar 2019

Nach den Weihnachtsferien begann unsere 1. Woche in 2019 mit dem Wochenthema: „Neues Jahr, neues Glück!“. Im Morgenkreis  tauschten wir uns darüber aus welche Glücksbringer die Kinder kennen. Es kamen viele Vorschläge und wir stellten fest, dass es auch viele ganz persönliche Glücksbringer wie z. b. ein bestimmter Stein oder ein Knopf in der Tasche gibt. Jedes Kind hatte nun die Aufgabe einen Glücksbringer zu basteln, zu malen oder zu gestalten. Die Bilder und Bastelarbeiten hängen in der Gruppe und konnten die ganze Woche betrachtet oder auch verändert werden. Die Kinder entschieden ganz unterschiedlich für wen ihr Glücksbringer sein soll. Die meisten möchten ihren Liebsten damit viel Glück für das neue Jahr wünschen.

Am Dienstag genossen die Kinder die Möglichkeit in der Turnhalle ordentlich zu rennen und all ihre Energie in Fangspielen zu entladen. Da wir uns im Winter befinden, spielten wir „Pinguin, finde deine Scholle“. In diesem Spiel müssen die kleinen Pinguine in immer weniger werdende, auf dem Boden liegende Reifen, einen Platz finden. Zuvor übten wir den Pinguin-Watschelgang und auch das dichte Zusammenstehen. Alle hatten viel Spaß und zum Schluss schafften wir es tatsächlich, dass die Grashüpfer und die Libellen in nur 4 Ringen standen. Am Nachmittag erlernten wir das neue Lied „Ein Pi-ein Pa- ein Pinguin“.

Der Mittwoch ist bekanntlich unser Tag der offenen Tür und unser Wochenthema „Glücksbringer“ fand dort eine schöne Aktion. Die Kinder konnten Schneemänner basteln. Im Flur wurde ein Legotisch aufgebaut. Es wurden viele Tischspiele gespielt wie z. b. Memory oder Quips und geknetet.

Am Donnerstag sangen und watschelten wir im Morgenkreis wieder unser neues Pinguin-Lied. Mit  gut geölten Stimmen ging es dann zur Musik und unserer Musikpädagogin. Auch dort ging es musikalisch um den Winter. Am Nachmittag spielten wir ausgiebig auf unserem Außengelände mit den Fahrzeugen und Schaufeln.

Der Freitag startete mit einem Morgenkreis in dem wir nochmals alle Glücksbringer betrachteten und über das Glück sprachen. Was Wünschen wir uns für das neue Jahr? Welche Wünsche sind für uns selbst und was wünschen wir Anderen? Wie fühle ich mich wenn ich jemandem etwas wünsche? Danach wurden alle Glücksbringer an ihre Besitzer verteilt damit sie mit nach Hause genommen werden konnten. Wer noch weiter basteln wollte konnte dies natürlich tun. Am Vormittag feierten wir unser Geburtstagskind des Tages mit leckerem Kuchen und einem Spiel. Am Nachmittag lasen wir das Lieblingsbuch eines Kindes in der Kuschelecke. Alle Kinder machten es sich gemütlich und lauschten der Geschichte von „Der Eiskönigin“. Anschließend gab es ruhiges, freies Spiel in der Gruppe. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und freuen uns auf die nächste Woche!

Henriette & Benn       

Zurück